Wie können wir das Problem des USB 2.0-Druckerkabels besser vermeiden?

Mrz 19, 2020

Es ist ein Schlüsselthema, das es wert ist, untersucht zu werden, um zu verhindern, dass dieUSB 2.0 Druckerkabelvom ordnungsgemäßen Brechen während des Gebrauchs. Zuallererst ist es notwendig, eine Schlauchhülle richtig hinzuzufügen. Dadurch soll verhindert werden, dass das 2.0-Druckerkabel von externen Faktoren beeinflusst wird. Im Allgemeinen fügen die Hersteller ordnungsgemäß eine Rohrhülse hinzu, um die gesamte Datenleitung während der Produktion zu schützen, um die Verringerung der Reichweite und des Raums der Datenleitung zu gewährleisten, und können nur im begrenzten Raum der Rohrhülse verwendet werden, also passieren Darüber hinaus kann die Rohrhülse effektiv verhindern, dass das Datenkabel bricht. und es kann auch das Datenkabel schützen, um eine längere Nutzung zu gewährleisten.
Dann ist es notwendig, es richtig zu verwenden. Versuchen Sie, es bei der Verwendung nicht im rechten Winkel zu biegen, da die Außenhaut des USB 2.0-Druckerkabels aus Gummi besteht und sehr anfällig für Alterung ist. Die Datenkabelhersteller nennen es, um das Phänomen des Verschleißes und der Risse der Außenhaut zu vermeiden. Daher ist es besser, den Datenkabelanschluss während des Gebrauchs nicht biegen oder ein rechtwinkliges Phänomen zeigen zu lassen. Das Phänomen der rechtwinkligen Biegung kann leicht dazu führen, dass das Datenkabel bricht und auch abnormal geladen wird.

Außerdem ist es am besten, den Druck auf die beiden Ports beim Laden zu reduzieren. Der Datenkabelhersteller behauptet, den Druck auf die beiden Ports während des Ladevorgangs so weit wie möglich zu reduzieren. Viele Nutzer lassen das Datenkabel das Handy generell beim Laden oder beim Ausstecken direkt aufhängen. Da die beiden Ports während des Ladevorgangs lange Zeit Wärme erzeugen, werden sie oft durch häufige thermische Ausdehnung und Kontraktion beschädigt. Achten Sie daher während des Gebrauchs darauf, den Gebrauchsdruck der beiden Enden zu reduzieren, um Schäden durch Schwerkraft oder Ziehen zu vermeiden.