Wie verstehe ich die Spezifikationen von USB-Kabeln?

26. November 2019

Wie verstehe ich die Spezifikationen von USB-Kabeln?

USB 2.0 KABEL:

Zum Beispiel:  7/0.127T×1P+11/0.16T×2C+AB16/5/0.10T OD:4.0MM

1. 7/0,127: Der Kerndraht besteht aus 7 Kupferdrähten mit einem Durchmesser von 0,127 mm
2. T: Verzinntes Kupfer
3. P: P-Paar, Bedeutet, dass der Satz von Drähten unabhängig geschirmt ist, Wird im Allgemeinen für die Datenübertragung verwendet
4. 11/0,16: Der Kerndraht besteht aus 11 Kupferdrähten mit einem Durchmesser von 0,16 mm
5.C: C-Core, Die Anzahl der Kerne, Es bedeutet, dass diese Gruppe von Drähten nicht unabhängig voneinander geschirmt ist und im Allgemeinen für die Stromversorgung verwendet wird.
6. A: A-Aluminiumfolie, bezieht sich auf die gesamte kabelzugesetzte Aluminiumfolien-Abschirmschicht
7.B: B-Geflochten bedeutet, dass dem gesamten Kabel eine geflochtene Abschirmung hinzugefügt wird, normalerweise mit Aluminium- oder Kupferdraht.
8. 16/5/0,10: Bedeutet, dass die Spezifikation der Geflechtschicht ist: 5 Drähte mit einem Durchmesser von 0,1 mm werden zu einer Gruppe verschlungen, insgesamt 16 Gruppen, die sich wieder zu einer Geflechtschicht verschränken.
9. OD: Außendurchmesser

USB 3.0 KABEL:
Beispiel: USB 3.0 (7/0.127TA*1PR+EAM)*2+7/0.127TA*1PR+7/0.20TA*2C+AEB OD:5.5mm

1. 7/0,127: Der Kerndraht besteht aus 7 Kupferdrähten mit einem Durchmesser von 0,127 mm
2. TA: Verzinntes Kupfer
3. PR: PR-Pair, Bedeutet, dass der Satz von Drähten unabhängig geschirmt ist, Wird im Allgemeinen für die Datenübertragung verwendet
4. E: E-Erde, Erdungsdraht
5. A: A-Aluminiumfolie, bezieht sich auf die gesamte kabelzugesetzte Aluminiumfolien-Abschirmschicht
6.M: M-Mylar, bestehend aus Aluminiumfolie und Ethylenterephthalat (PET)
7. 2: 2 Gruppen
8. A: A: A-Aluminiumfolie, bezieht sich auf die gesamte kabelzugesetzte Aluminiumfolien-Abschirmschicht
9. E: E-Erde, Erdungsdraht
10.B: B-Geflochten, bedeutet, dass dem gesamten Kabel eine geflochtene Abschirmung hinzugefügt wird, normalerweise mit Aluminium- oder Kupferdraht
11. (): Bedeutet, dass alle Teile in Klammern eine Gruppe unabhängiger Schilde sind.

USB 3.1 KABEL:

Zum Beispiel: (7 * 0.08T * 1P + D + AL + HM) * 4C + 7 / 0.08T * 1P + 7 / 0.08T * 4C + 7 / 0.16T * 2C + ADB16 / 9 / 0.08T OD: 4.5mm
1. 7/0,08: Der Kerndraht besteht aus 7 Kupferdrähten mit einem Durchmesser von 0,08 mm
2. T: Verzinntes Kupfer
3. P: P-Paar, Bedeutet, dass der Satz von Drähten unabhängig geschirmt ist, Wird im Allgemeinen für die Datenübertragung verwendet
4. D: D-Drain, Erdungsdraht
5. AL: AL-Aluminiumfolie, bezieht sich auf das gesamte Kabel hinzugefügte Aluminiumfolien-Abschirmschicht
6. HM: HM-Heißer Mylar
7.C: C-Core, Die Anzahl der Kerne
8. A: A-Aluminiumfolie, bezieht sich auf die gesamte kabelzugesetzte Aluminiumfolien-Abschirmschicht
9.B: B-Geflochten, bedeutet, dass dem gesamten Kabel eine geflochtene Abschirmung hinzugefügt wird, in der Regel mit Aluminium- oder Kupferdraht
10.16/9/0.08: Bedeutet, dass die Spezifikation der Geflechtschicht lautet: 9 Drähte mit einem Durchmesser von 0,08 mm sind zu einer Gruppe verflochten, insgesamt 16 Gruppen, die sich wieder zu einer Geflechtschicht verschränken.
11. OD: Außendurchmesser

Liste der häufig verwendeten Drahtstärken für USB-Kabel:
32AWG: 0,0316 mm²
30AWG: 0,0507 mm²
28AWG: 0,0804 mm²
26AWG: 0,1281mm²
24AWG: 0,2047 mm²
22AWG: 0,3247mm²
20AWG: 0,5189 mm²

Wie lassen sich amerikanische Drahtstärken in quadratische Fläche übersetzen?
Formel: 0,7854ND² (N-Nomber der Kerndrähte, D-Außendurchmesser des Drahtes)
Beispiel: 7/0.08, Area =0.7854×7×0.08×0.08=0.0352mm2≈32AWG