Was ist USB4?

23. Oktober 2020

   Im September 2019 wurde der Anschlussstandard "USB4" für verschiedene digitale Geräte wie PCs und Smartphones angekündigt. Der vollständige Name lautet Universal Serial Bus Generation 4. Was ist also "USB4"? Was ist der Unterschied zum aktuellen USB?
    
USB4 unterscheidet sich von allen anderen Versionen von USB. Die neue Spezifikation hat kein Leerzeichen vor der Versionsnummer. Obwohl die meisten Leute es als USB 4 schreiben, ist der offizielle Name USB4. Dies unterscheidet sich von den bekannten USB 2.0, USB 3.0, USB 3.1 usw.


   Die größte Änderung des neuen USB4 ist die Integration der Thunderbolt-Protokollspezifikation, gespendet vonIntelauf USB-IF. Durch den Dual-Link-Betrieb hat sich die Übertragungsrate auf 40 Gbit / s verdoppelt, und durch die Tunneling-Übertragungstechnologie unterstützt er mehrere Daten- und Anzeigeprotokolle wie PCI Express und DisplayPort.

   USB4 ist bisher zum kompliziertesten USB-Standard geworden, Sie können es selbst lesen, wenn Sie die Details wissen möchten:https://www.usb.org/document-library/usb4tm-specification

   Einfach ausgedrückt hat USB4 die folgenden offensichtlichen Eigenschaften:

   1.Datenübertragungsrate:Basierend auf der gemeinsam von Intel und Apple entwickelten Datenübertragungstechnologie "Thunderbolt 3" beträgt die Datenübertragungsgeschwindigkeit von USB4 bis zu 40 Gbit/s. Die Geschwindigkeit ist doppelt so hoch wie beim neu veröffentlichten USB 3.2 (Gen2×2) und es kann gleichzeitig DisplayPort-Video übertragen. Entwickelt, um mehrere Protokolle in einer einzigen physischen Schnittstelle zu kombinieren, die die Gesamtgeschwindigkeit und -leistung der USB4-Architektur dynamisch teilen kann.
    
   2.Verbinder:USB4 verwendet nur den USB-Typ-C-Anschluss. Das Signal verwendet eine zweikanalige Übertragung; Die vorherigen Anschlüsse, z. B. USB Typ-A oder Micro-B, unterstützen nur die einkanalige Übertragung und können USB4 nicht unterstützen.
     
  3.Stromversorgung:Es kann bis zu 100W Stromversorgung bieten, die Stromversorgung für Hochleistungsgeräte und besseres Energiemanagement realisieren kann.

  4.Kompatibilität:Kompatibel mit niedrigeren Versionen wie: USB 1.0, USB 2.0, USB 3.1 usw. und optional kompatibel mit "Thunderbolt 3"

  Die USB 1.0-Spezifikation wurde 1996 veröffentlicht. Die Übertragungsgeschwindigkeit unterstützt low-speed 1,5 Mbps und Full-Speed 12 Mbps. Später wurden Unterstützungsgeschwindigkeiten von 480 Mbps, 5Gbps, 10Gbps, 20Gbps usw. veröffentlicht. Die neueste Generation der USB4-Spezifikationen wurde im September 2019 veröffentlicht und unterstützt 20 Gbps und 40 Gbps. Bitte beachten Sie die folgende Abbildung für die Entwicklung der USB-Schnittstelle und das entsprechende Logo.
    


  Zusammenfassung

   USB4 definiert den 40Gbps-Standard, der die Bandbreite dynamisch teilen kann, so dass ein einzelnes Datenkabel mehrere Funktionen erfüllen kann.

   Mit USB4 können PCIe- und Display-Daten gleichzeitig über ein Kabel übertragen werden, plus traditionelle USB-Funktionen und Stromversorgung (bereitgestellt von USB PD), was sehr praktisch ist. In Zukunft können die meisten Peripheriegeräte, einschließlich Hochgeschwindigkeitsnetzwerke, externe Grafikkarten, hochauflösende Displays, Hochgeschwindigkeitsspeichergeräte mit großer Kapazität und sogar eine Maschine und eine andere Maschine, über eine Typ-C-Schnittstelle miteinander verbunden werden. Und wenn diese Geräte USB4 Hub implementieren, können Sie auch mehr Geräte in Reihe oder Zweig von diesen Geräten anschließen

   Obwohl das USB Promoter Forum im September 2020 die Spezifikationen von USB 4 veröffentlicht hat, sehen wir möglicherweise vor 2021 keine Produkte, die auf diesem Standard basieren. Aber P-SHINE hat USB4-Kabel im Voraus erforscht und entwickelt, bitte klicken Sie auf den Link, um zu sehen:USB4 Thunderbolt 3 Kabel