Was ist der Unterschied zwischen Gen 1 und Gen 2?

26. November 2019

Was ist der Unterschied zwischen Gen 1 und Gen 2?

Seit der Geburt von USB 1.1 im Jahr 1998 wurde das USB-Standardprotokoll mehrfach überarbeitet. Jede Überarbeitung der Norm führt zu höheren Übertragungsgeschwindigkeiten und höherer Leistung. Die neueste Revision von USB ist USB 3.2, aber in Anbetracht der praktischen Anwendung ist das schnellste USB 3.1 immer noch auf dem Markt, und USB 3.1 Standard ist auch in die erste Generation (Gen 1) und die zweite Generation (Gen 2) unterteilt, gibt es viele Unterschiede zwischen den beiden
   
USB 3.0 wurde 2008 veröffentlicht und bietet beispiellose Übertragungsgeschwindigkeiten (bis zu 5 Gbit / s) und eine erhöhte Leistung, um mehr Peripheriegeräte anzuschließen (bis zu 20 V, 5 A, 100 W). Im Jahr 2013, mit der Veröffentlichung von USB 3.1, machte die Übertragungsgeschwindigkeit einen deutlichen Sprung - bis zu 10Gbps!
     
Später veröffentlichte die USB-IF-Organisation einen Artikel, in dem angekündigt wurde, dass der USB 3.0-Anschluss, der 5 Gbit / s (SuperSpeed) unterstützt, als USB 3.1 Gen 1 klassifiziert wurde. und der USB 3.1-Anschluss, der 10Gbps (SuperSpeed +) unterstützt, wurde als USB klassifiziert. 3.1 Gen 2
   
Da USB-Revisionen weiterhin eingeführt werden, stellen Sie möglicherweise auch fest, dass immer mehr USB-Geräte beginnen, die Typ-C-Schnittstelle zu übernehmen. Wenn Sie den neuen Typ-C-Anschluss auf einem neuen Motherboard oder Laptop sehen, beachten Sie, dass Typ-C nicht automatisch USB 3.1 Gen 2-Geschwindigkeit (bis zu 10 Gbit / s) erreicht. Einige Produkte mit Typ-C-Anschlüssen unterstützen immer noch nur USB 3.1 Gen 1-Geschwindigkeit (bis zu 5 Gbit/s)
   
Tatsächlich. Das Design von USB 3.1 Gen 2 Kabeln unterscheidet sich nicht sehr von USB 3.1 Gen 1, aber Gen 2 hat höhere Anforderungen an die technischen Details. P-Shine ist das früheste Unternehmen in China, das die Massenproduktion von USB 3.1 Gen 2-Kabeln erreicht hat. Es ist jetzt einer der führenden Anbieter von USB 3.1-Kabeln für INTEL

Wenn Sie also ein neues Produkt kaufen, das ein Typ-C-Kabel enthält, überprüfen Sie, ob es sich um USB 3.1 Gen 1 oder Gen 2 handelt! Nur wenn das Eingangsende, das Verbindungskabel und das Ausgangsende gleichzeitig den USB 3.1 Gen2-Standard erfüllen, können Sie die leistungsstarke Leistung von 10Gbps Übertragungsrate, 800M / s [email protected] genießen. Derzeit wird die Übertragungsgeschwindigkeit der meisten Produkte auf dem Markt 5Gbps nicht überschreiten, es ist in Ordnung, Gen 1 zu wählen