LIFT BEI P-SHINE
Wir ermutigen, inspirieren und fordern jeden Mitarbeiter heraus, sein Potenzial auf sinnvolle Weise freizusetzen, um unseren Zweck und unsere Strategie voranzutreiben. In unserer gesamten Organisation unterstützen wir das berufliche Wachstum und tragen zu einer Kultur bei, die Vielfalt umfasst, Inklusion erwartet und Engagement schätzt. Wenn unsere Teams bei P-SHINE zusammenarbeiten, stärken wir unser Unternehmen.
      


UNSEREN ZWECK UND UNSERE WERTE LEBEN
Bei P-Shine arbeiten wir mit den hohen Standards der Ethik und Nachhaltigkeit. Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber den Kunden und Gemeinschaften, denen wir dienen, sowie gegenüber der Zukunft unseres Planeten wahr. Aus diesem Grund führt und pflegt die Geschäftsführung der P-Shine Gruppe ein DIN EN ISO 14001-konformes Umweltmanagementsystem.

   
 
Wir verpflichten uns, unsere Auswirkungen auf die Umwelt kontinuierlich zu reduzieren und gleichzeitig unser Geschäft weiter auszubauen. Unser Ziel ist es, eine aktive Umweltpolitik zu betreiben, die Recycling und die Schonung nicht erneuerbarer Ressourcen einschließt.

Diese Richtlinie basiert auf den folgenden Leitprinzipien:

● Wir betrachten aktiven Umweltschutz als Kernbestandteil der Corporate Governance bei P-Shine und setzen uns daher dafür ein, dass unsere Ziele und Verhaltensregeln im gesamten Unternehmen bekannt sind und eingehalten werden. Wir befolgen und versuchen, die Gesetze, Regeln und Vorschriften und Standards, die für uns gelten, zu übertreffen.
● Wir schulen unsere Mitarbeiter, um das Bewusstsein und das Wissen über die Umwelt zu erhöhen und sie zu ermutigen, durch unser Mitarbeitervorschlagsprogramm und den CIP-Prozess eine aktive Rolle beim Umweltschutz zu spielen.
● Es werden Praktiken eingeführt, um sowohl technische als auch organisatorische Prozesse in Bezug auf ihre Einhaltung der Umweltpolitik des Unternehmens zu überwachen, die uns helfen wird, uns ständig zu verbessern.
● Wir fordern unsere Vertragspartner auf, die gleichen Umweltstandards zu übernehmen wie wir.
● Wir pflegen einen offenen Dialog mit unseren Kunden, Behörden, Organisationen und der Öffentlichkeit über die Auswirkungen der Aktivitäten unseres Unternehmens auf die Umwelt und unsere Leistungen im Bereich des Umweltschutzes.


P-SHINE ELECTRONIC TECH LTD  Grundsatzerklärung zu Konfliktmineralien
    3TG (Zinn, Tantal, Wolfram und Gold)werden häufig im Rahmen bewaffneter Konflikte in der demokratischen Republik Kongo und den umliegenden Ländern abgebaut und gelten daher als "Konfliktmineralien".
    
Konflikterz bezieht sich auf Mineralien, die in Situationen bewaffneter Konflikte und Menschenrechtsverletzungen abgebaut werden, insbesondere in den östlichen Provinzen der Demokratischen Republik Kongo, die von der Regierung der kongolesischen Armee und vielen anderen bewaffneten aufständischen Gruppen wie der FDLR kontrolliert werden, Ressourcen, die an Bergbaustandorten abgebaut werden, die von der Volksnationalversammlung (CNDP) kontrolliert werden. Es sind nicht nur die Kongolesen, die die natürlichen Ressourcen des Kongo plündern. Während des Krieges profitierten sie vor allem uganda, ruanda und burundi von den Ressourcen des Kongo. Heute schmuggeln Regierungseinheiten in diesen Ländern weiterhin kongolesische Ressourcen. Die Gewinne aus diesen Ressourcen werden zur Unterstützung des Zweiten Kongolesischen Krieges verwendet, und die Kontrolle der Standorte mit reichen Mineralvorkommen ist zu einem der Schwerpunkte des Krieges geworden [1]. Häufige Mineralvorkommen sind Kassiterit, schwarzes Wolfram, Coltan und Gold. Diese Mineralien werden im Ostkongo produziert und gelangen nach mehreren Lieferanten in verschiedene Elektronikunternehmen. Diese Mineralien sind ein integraler Bestandteil der Ausrüstung, die im täglichen Leben verwendet wird, wie Mobiltelefone, Laptops und MP3-Player.
    
"Konfliktmetalle" bezieht sich auf Metalle aus der östlichen Demokratischen Republik Kongo und den umliegenden Ländern. Zu diesen Ländern gehören: DRK, Ruanda, Uganda, Burundi, Tansania, Kenia. Zu diesen Metallen gehören Au, Ta, W, Co, Sn. Solche "Konfliktmetalle" werden illegal von militärischen Gruppen in der Region abgebaut oder geschmuggelt, was zu ernsthaften Menschenrechts-, Umwelt- und anderen Problemen führt. Einige Metallmineralien sind zur Haupteinnahmequelle für bewaffnete aufständische Gruppen in der Demokratischen Republik Kongo geworden, die zum Waffenhandel, zur Fortsetzung des blutigen Konflikts mit der Regierung und zur Treffen mit lokalen Zivilisten verwendet werden, was zu internationalen Kontroversen geführt hat. Zu diesen Arten von Metallmineralien gehören Niobit, Kassiterit, Wolframit und Gold, die zu Tantal (Ta), Zinn (Sn), Wolfram (W), Kobalt (Co) und Gold (Au) veredelt werden und als Konfliktmetalle bezeichnet werden.

   Richtlinien von P-SHINE ELECTRONIC TECH LTD:
P-SHINE ELECTRONIC TECH LTD unterstützt die Ziele der Conflict Minerals Rule.  Darüber hinaus beschaffen wir wissentlich keine 3TG, die aus den abgedeckten Ländern stammen, es sei denn, sie werden von Hütten und Raffinerien verarbeitet, die verifiziert sind oder gerade dabei sind, als "konfliktfrei" verifiziert zu werden.

Unsere Due-Diligence-Prozesse und -Bemühungen entsprechen den relevanten Teilen des international anerkannten Due-Diligence-Rahmens der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ("OECD") für verantwortungsvolle Lieferketten von Mineralien aus Konflikt- und Hochrisikogebieten (CAHRAs). In Übereinstimmung mit dem Vorstehenden und der Conflict Minerals Rule bitten wir unsere Lieferanten, eine angemessene Due Diligence mit ihren Lieferketten zu unternehmen, um den Standort zu bestimmen, von dem 3TG bezogen wird und ob die Hütte oder Raffinerie von einem unabhängigen Dritten als "konfliktfrei" verifiziert wurde.

Diese Anfragen werden durch den Verhaltenskodex und die Einkaufsbedingungen für Lieferanten von P-SHINE ELECTRONIC TECH LTD unterstützt, die unsere Lieferanten auf Anfrage verpflichten, ihre eigene Due Diligence durchzuführen und schriftlich zu dokumentieren, ob Produkte, die 3TG enthalten, die bei der Herstellung unserer Produkte verwendet werden, von außerhalb der abgedeckten Länder stammen oder, wenn sie aus den abgedeckten Ländern stammen, dass die Minen oder Hütten von einem unabhängigen Dritten als "konfliktfrei" verifiziert werden.

Wenn wir feststellen, dass von uns beschaffte Produkte 3TG aus den abgedeckten Ländern enthalten, das von Einrichtungen verarbeitet wird, die nicht von Dritten verifiziert sind oder gerade verifiziert werden, werden wir Schritte unternehmen, um das Produkt an andere Hütten und Raffinerien zu übertragen, die dieser Richtlinie entsprechen.  Wir streben kein Embargo von verantwortungsvoll bezogenem 3TG aus den abgedeckten Ländern an (da dies den legitimen Volkswirtschaften und Bevölkerungen dieser Länder schaden könnte). Lieferanten werden daher ermutigt, weiterhin verifizierte Hütten in den abgedeckten Ländern zu unterstützen und ähnliche Maßnahmen mit ihren Lieferketten zu ergreifen.

Die von den Lieferanten von P-SHINE ELECTRONIC TECH LTD bereitgestellten Informationen werden zur Durchführung unserer Due Diligence verwendet.  Zusätzlich zur Bewertung der Lieferantenberichte auf Vollständigkeit und Konsistenz vergleichen wir die von unseren Lieferanten bereitgestellten Hütten- und Raffinerielisten mit der Liste der konformen Hütten und Raffinerien der Responsible Mineral Initiative, um festzustellen, welche Anlagen von Dritten verifiziert sind oder sich im Prozess der Verifizierung befinden.