Entspricht 1 Gbit/s 1000 Mbit/s oder 1024 Mbit/s?

19. November 2021

Entspricht 1 Gbit/s 1000 Mbit/s oder 1024 Mbit/s? Wie viel MB/s entsprechen 1Gbps ?

Möglicherweise erhalten Sie 2 Antworten:

■ 1 Gbit/s=1000 Mbit/s=125 MB/s(Millionen Bytes pro Sekunde
■ 1 Gbit/s=1024 Mbit/s=128 MB/s(Millionen Bytes pro Sekunde)


Welches ist dierichtige Antwort? Bevor Sie die Referenzantwort geben, müssen Sie einige Parameter kennen

MegabyteundMebibyte

 


 Megabyte(Megabyte,abgekürzt alsMB

Präfix Mega- ist eindezimalPräfix, Es ist eine Kapazitätsmesseinheit, die normalerweise verwendet wird, um die Speicherkapazität von Speichermedien wie Festplatten, Speicher, U-Festplatten usw. anzuzeigen.
 
In dezimal ist die Umrechnung wie folgt:

   ● Gbps: Gigabit pro Sekunde (Gbit/s oder Gb/s)
   ● MB / s: Megabyte pro Sekunde


   ● B=Byte
   ● b=Bit
   ● 1 Byte = 8 Bit
   ● 1 Bit = (1/8) Bytes=0,125 Bytes
   ● 1 KByte = 1000 Byte
   ● 1 Megabyte = 1000 KByte
   ● 1 Megabyte = 1000² Bytes
   ● 1 Gigabit = 1000³ Bits
   ● 1 Gigabit = (1000 / 8) Megabyte
   ● 1 Gigabit = 125 Megabyte
   ● 1 Gigabit/Sekunde = 125 Megabyte/Sekunde
   ● 1 Gbit/s = 125 MB/s


Zum Beispiel:

■ USB 3.1 GEN2 Übertragungsgeschwindigkeit 10 Gbit/s = 1250 MB/s
  
■ USB 3.1 GEN1 Übertragungsgeschwindigkeit 5 Gbit/s = 625 MB/s

 

 

 Mebibyte(Mebi-Byte, eine Einheit von Bytes in digitalen Informationen, abgekürzt alsMib)

Das Präfix Mebi- ist einbinärPräfix, formuliert von der International electrotechnical Commission (IEC) im Jahr 1998. Es leitet sich von den Wörtern mega und binär ab, was zeigt, dass Mebi und Mega im Internationalen Einheitensystem sehr nahe am Wert liegen.

Binär ist die Konvertierung wie folgt:

    ● B=Byte
    ● b=Bit
    ● 1 Byte = 8 Bit

    ● 1 Bit = (1/8) Bytes=0,125 Bytes
    ● 1 Kb = 1024 Bit
    ● 1 MB = 1024 KB
    ● 1 KB = 1024 Byte
    ● 1 MB = 1024 KB
    ● 1 GB (Gigabyte) = 1024 MB
    ● 1 TB (Terabyte) = 1024 GB
    ● 1 PB (Petabyte) = 1024 TB


Zum Beispiel:

Wenn die Kapazität einer U-Festplatte 10G beträgt, entspricht dies: 10G = 10×1024÷8 = 1280 MB



Computer verwenden Binärdateien und 210=1024 ist fast gleich 103=1000, so viele Leute verwechseln die Verwendung von MB und MiB.

Zum Beispiel: 1MiB entspricht 1048576 Bytes (1024×1024 oder 220Bytes), und 1 MB entspricht 1000000 Bytes (1000×1000 oder 106B. Bytes), eine Differenz von 4,8576%.

Die Einheit MiB (Mebibyte) ist so konzipiert, dass sie MANCHMAL MB (Megabyte) ersetzt, es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen dem MiB (220) und der MB (106) im Internationalen Einheitensystem (SI), obwohl die Werte sehr ähnlich sind. Siehe die Konvertierungstabelle von Mib in MB unten

 

dezimal (SI) binär (IEC 60027-2)  
Name Abkürzung Wert Name Abkürzung Wert Prozentuale Differenz
Kilobyte KB 10³ Kibibyte KiB 210 2.4%
Megabyte MB 106 Mibibyte Mib 220 4.86%
Gigabyte GB 109 Gibibyte Bolzen 230 7.37%
Terabyte TB 1012 Tebibyte Tib 240 9.95%
Petabytes PB 1015 Pebibyte PiB 250 12.59%
Exabytes EP 1018 Exbibyte Eib 260 15.29%
Zettabyte ZB 1021 Zebibyte ZiB 270 18.06%
Yottabyte YB 1024 Yobibyte YiB 280 20.89%



In einfachen Worten können wir es uns so vorstellen:

 Wenn es kein "i" gibt, sind alle standardmäßig dezimal, dh 1 MB = 103KB=1000 KB

 In den meisten Fällen (z. B. zur Beschreibung der Netzwerkgeschwindigkeit) ist es dezimal

 In einigen Fällen, z. B. wird "i" im internen Speicher des Computers angezeigt, wird zu diesem Zeitpunkt das Binärsystem verwendet, dh 1MiB = 210KiB=1024KiB


MiB wurde von allen großen Normungsorganisationen akzeptiert und verwendet, wird aber in der Computerindustrie selten verwendet. MB wird oft als Mib verwendet, obwohl es mit 1000000 Bytes verwechselt werden kann.

Windows- und Mac-Betriebssysteme zeigen für Dateien der gleichen Speichergröße unterschiedliche Größen an, da Windows MiB (aber Windows wird zu MB abgekürzt, was auch der Beginn der Verwirrung ist), und Mac verwendet MB.

Alle Windows-Versionen zeigen eine 220Bytes-Datei als 1.00MB (in der Tat sollte es 1MiB sein). Auch Apple-Systeme vor Mac OS X 10.6 werden auf diese Weise angezeigt. Nach 10.6 werden die Datei- und Datenträgergröße in Megabyte ausgedrückt, d. h. eine 1024-Byte-Datei wird als 1 MB angezeigt.


Zusammenfassung

Der Grund, warum die Umrechnung zwischen Einheiten unterschiedlich ist, ist, dass das Internationale Einheitensystem (SI) und die Internationale Elektrotechnische Kommission (IEC) bei der Formulierung von Megabyte und Mebibyte unterschiedliche Systeme verwendet haben. Obwohl die beiden im Wert sehr ähnlich sind, gibt es einen strikten Unterschied zwischen den beiden.

■ wenn es verwendet wird, um die Speicherkapazität von Speichermedien, wie z.B. Festplatten, anzugeben. Binär sollte verwendet werden, die Einheit istMebibyte(Mib), 1 Gbit/s=1024 Mbit/s=128 Mbit/s

■ Wenn es verwendet wird, um die Netzwerkgeschwindigkeit zu beschreiben, sollte Decimal verwendet werden, die Einheit istMegabyteMB), 1 Gbit/s=1000 Mbit/s=125 MB/s




 

Was ist der Unterschied zwischen Mbit/s, MB/s, MB/s, Gbit/s, GB/s?
Gbps zu MBs Konvertierungstabelle, Wie viele MB / s sind 10 Gbps gleich?